Fahrzeugverfolgung

Der Disponent sieht auf der Landkarte die Position aller Fahrzeuge, Werke und Baustellen. Zusätzliche Informationen wie Baustellenadresse oder Fahrzeugstatus können direkt eingeblendet werden.

Gefahrene Routen können nachträglich verfolgt werden.

Sehen, wer sich wo befindet.

Die aktuelle Fahrzeugposition zur Nachverfolgung der tatsächlich gefahrenen Route wird über GPS bestimmt und über GPRS zyklisch zur Zentrale gesendet. Alle strategisch wichtigen Informationen wie „Ankunft Baustelle“, „Beginn Entladung“, „Abfahrt Baustelle“ werden automatisch generiert.

    • Wassererfassung auf der Baustelle
    • Beton Aufmischzeit und Entleerzeit
    • Lufttemperatur und Betontemperatur
    • Betonkonsistenz

    Transportweg komplett erfasst: Wasserzugabe, Auf­mischzeit, Betontemperatur.

    Die erfassten Daten des Transportweges werden grafisch dargestellt. Die Datenerfassung startet beim Beladebeginn und endet beim Verlassen der Baustelle. In Abhängigkeit der verbauten Sensoren können unterschiedliche Daten erfasst werden.

    Wird das im Fahrmischer zurückbleibende Wasser nicht entleert, wird es automatisch bei der nächsten Produktion angerechnet. Bleibt bei der Entleerung eine Rückmenge übrig, hat der Fahrer die Möglichkeit die Rückmenge einzugeben. Diese wird bei der nächsten Produktion ebenfalls berücksichtigt.


    Fahrzeugverfolgung
    • auf einer Karte (z. B. Google Maps) wird die aktuelle Position der Fahrzeuge inkl. ihrem aktuellen Status (Beladen, Fahren zur Baustelle, Warten auf Baustelle, Entladen usw.) angezeigt
    • aktive Baustellen und Werksstandorte können eingeblendet werden
    • Nachverfolgung der gefahrenen Routen
    Lenkzeitüberwachung
    • wenn der digitale Tachograph im Fahrzeug an das Dispositionssystem angeschlossen ist, werden im Dispoplan Lenk- und Arbeitszeitüberschreitungen, die infolge der Planung enstehen würden, farblich gekennzeichnet

    Simma Electronic GmbH

    Gerbe 1135

    6863 Egg, Austria

    Tel +43 5512 3676-0
    office@simma.co.at
    Facebook

    © Simma Electronic